2. Preis | Verhandlungsverfahren

Kindergarten

Köstendorf

 
 

ENTWURF


Um den minimalen Freibereich der bestehenden Anlage zu erhalten, wird der Kindergarten im Untergeschoss ergänzt. Darauf entsteht ein Grünbereich, sowohl als Erweiterung des Pausenhofes, als auch als zusätzliche Spielfläche für den Kindergarten.

Erreichbar ist diese über den nach Westen ansteigenden Pausenhof. Die Erschließung des Kindergartens erfolgt weiterhin über die bestehende Achse über eine behindertengerechte Rampe.