Kinderkrippe

Mautern

Ein ausgewogenes Ganzes...
ergibt der Zubau der Kinderkrippe Mautern mit der bestehenden Volksschule. Der Holzbau ist nachhaltig und verleiht den geplanten Räumlichkeiten ein gesundes Raumklima, eine optimale Luftfeuchtigkeit sowie einen hohen Wohlfühlfaktor.


Der eingeschossige Zubau ist lediglich durch ein Gelenk, welches als Rampe dient, an den Bestand angebunden. Daraus entstand, sowohl für die Kinderkrippe als auch für den Bestand, ein barrierefreier und überdachter Zugang. In dem einfach strukturierten Baukörper wurden bewusst fließende Räume und Übergänge von innen nach außen geschaffen. Die Terrasse, welche durch ihre Überdachung das ganze Jahr genutzt werden kann, der dazugehörige Spielbereich und die gesicherten Parkplätze runden das Projekt Kinderkrippe Mautern optimal ab.

Wir durften dieses Bauvorhaben von der Generalplanung bis zur Bauleitung betreuen.